Home   Grammatik   Links   Metrik   Realien   Schriftsteller


 Caesar, Bellum Gallicum VII 89

 

Vercingetorix, Fürst der Averner und Führer des großen Gallieraufstandes, nach dem Fall Alesias und seiner Gefangennahme

Postero die Vercingetorix concilio1 convocato id bellum se suscepisse non suarum necessitatum,2 sed communis libertatis causa demonstrat3 et, quoniam fortunae sit cedendum, ad utrumque se illis offerre,4 seu morte sua Romanis satisfacere5 seu vivum6 tradere velint. Mittuntur de his rebus ad Caesarem legati.

Iubet7 arma tradi, principes produci.8 Ipse in munitione pro castris considit; eo duces producuntur. 8 Vercingetorix deditur,9 arma proiciuntur.10 Reservatis11 Haeduis et Arvernis,12 si per eos civitates reciperare13 posset, ex reliquis captivis toti exercitui capita singula14 praedae nomine distribuit.15 His rebus confectis in Haeduos proficiscitur. Eo16 legati ab Arvernis missi, quae imperaret, se facturos pollicentur.  

1 concilium,i: Versammlung; 2 necessitas, atis f.: h. persönliches Interesse; 3 demonstrare: darauf hinweisen; 4 se offerre: sich anbieten, zur Verfügung stehen;  5 satisfacere alicui: jemandem Genugtuung leisten;  6 erg.: se; 7 Subj. ist Caesar; 8 producere: vorführen; 9 dedo,is,ere: ausliefern; 10 proicio,is,ere 5: niederlegen; 11 reservare: zurückbehalten (reservatis ducibus Haeduorum et Avernorum); 12 Haedui (-orum) et Averni (-orum): zwei gallische Völker; 13 reciperare: wiedergewinnen; 14 capita singula: je 1 Gefangenen; 15 praedae nomine distribuere: als Beute zuteilen; 16 eo: dorthin

Am nächsten Tag berief Vercingetorix eine Versammlung ein und wies darauf hin, dass er diesen Krieg nicht wegen seiner eigenen Interessen, sondern wegen der gemeinsamen Freiheit unternommen habe und da man nun sich seinem Schicksals ergeben müsse, stehe er ihnen für beides zur Verfügung, sei es, dass sie den Römern durch seinen Tod Genugtuung leisten, sei es dass sie ihn lebend ausliefern wollten.
Zu Verhandlungen darüber schickte man Gesandte an Caesar. Dieser befahl, die Waffen auszuliefern und ihm die führenden Männer vorzuführen.  Er selbst nahm vor dem Lager, auf der Befestigung, Platz. Dort wurden ihm die feindlichen Heerführer vorgeführt. Vercingetorix wurde ausgeliefert, und die Waffen wurden niedergelegt. Unter Zurückhaltung der Haeduer und Arverner, deren Stämme er durch Vermittlung ihrer führenden Männer für sich zu gewinnen hoffte, wies er dem ganzen Heer aus der übrig bleibenden Zahl der Gefangenen je eine Person als Beute-Sklaven zu. Nach Erledigung dieser Dinge bricht er gegen die Haeduer auf. Dorthin wurden von den Avernern Gesandte geschickt, die versprachen, alle seine Befehle auszuführen.

HOME  Home       LATEIN  Schriftsteller